Donnerstag, 10. September 2015

Kürbis Deko zu Hause und kleines DIY


Ich wolle ja noch berichten was ich mit den zahlreichen Kürbissen von Carin angestellt habe. In diesem Jahr wollte ich einmal auf die klassischen orangen Kürbissen verzichten und habe nur grüne Kürbisse und weiße Baby Boos verwendet. Das sieht super aus und das Ergebnis kann sich schon sehen lassen.

Dazu fehlte noch ein einfaches DIY...


Ich habe schon mehrfach im holländischen Gartencenter zur Weihnachtszeit Kränze aus getrockneten Blättern gesehen und wollte das auch schon immer mal verwirklichen. Also habe ich gestern Eichenblätter gepflückt und einen Kranz gebunden.









Mit dem Ergebnis des frischen Kranzes bin ich sehr zufrieden und habe ihn gleich einmal mit den schönen Kürbissen von Carin dekoriert. Ich bin schon gespannt wie der Kranz aussieht, wenn die Blätter getrocknet sind. Davon werde ich dann zu gegebenen Zeit wieder berichten

Hier noch ein paar Bilder von meinen Kürbissen...










Liebe Grüße

Silke

Kommentare:

  1. Hi Silke,
    der Kranz sieht super aus! Vor allen Dingen die riesigen Blätter wirken zusammen mit dem großen Kürbis ganz toll!
    Eine Tischdeko wie beim Floristen!♥

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni,
      lieben Dank.
      Der Kranz war auch einfacher zu binden als ich gedacht habe. Jetzt bin ich mal gespannt, wie der denn dann getrocknet aussieht. Man muss ja alles einfach mal probieren.

      Ich wünsche Dir auch ein schönes WE und hoffe das der Spätsommer sich von seiner schönsten Seite zeigt.

      Liebe Grüße Silke

      Löschen
  2. Hej Silke, ich hab dich über Moni`s Facebookeintrag entdeckt und gleich bei dir vorbei geschaut. Tolle Ideen hat du und ich bin mir sicher, dass es bei dir hier nie langweilig wird.
    Schön, dass du da bist.
    Alles Liebe und herzlich willkommen in der Welt der Bloggerinnen
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Barbara,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich hoffe, das mir die Ideen so schnell nicht ausgehen werden. Es gibt noch genug zu tun.
    Die positive Erfahrung des Bloggens ist auf jeden Fall schon einmal, das man einen Menge netter Leute kennen lernt und es super viel Spass macht.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    dein Kranz sieht toll aus, ach was sag ich perfekt. Und ich darf
    das sagen, ich bin nämlich Floristin.
    der weiße Kürbis hat gerade mein ♥ erobert.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Warum alle meine Kommentare jetzt doppelt bei dir erscheinen weiß ich jetzt nicht, komisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      Danke für deine lieben Worte.
      Mit den Kommentaren habe ich auch immer meine Probleme. Ich schreibe und schreibe und dann frist der Computer die ;o((
      Ich lösche die doppelten jetzt mal bzw. ich Versuch es mal und hoffe das dann nicht alle weg sind.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Silke!!! Willkommen im Bloggerland! ♥♥♥ Ich wollte dir vor zwei Wochen schon geschrieben haben. Da hab ich nämlich in Carins Mailfach deine E-Mails entdeckt. Also ich hab nicht geschnüffelt, ich hab nur deinen Absender gesehen, als ich mit Carin zusammen vorm PC saß. :-)
    Ich werde deinen Blog gleich mal bei mir verlinken, damit ich immer auf den neuesten Stand bleibe. :-) LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca,
    da freue ich mich aber über Deinen Kommentar. Denn nur über Dich kenne ich das Bloggen erst ;O) Und der Virus hat mich echt infiziert. Das macht wirklich richtig Spaß. Ich werde in Kürze auch meinen Post über die Herbst Deko veröffentlichen: Dabei könnte es sein, das das eine oder andere Bild von Dir auftaucht. Die Bilder hängen nämlich immer noch im Wohnzimmer !!!! Möchtest Du dabei erwähnt werden oder lieber nicht?
    Mir gefallen die Bilder immer noch super, obwohl ich eigentlich mal etwas neutraleres möchte (schwarz/weiß vielleicht) und ich auch gerne zwischendurch mal umdekorieren würde. Aber ich habe schon soivel in unserem Haus geändert, seit dem letzten Jahr und bei den Bildern bleibt mein Mann noch stur. Das kommt Dir sicher bekannt vor, oder? Männer halt. Aber steter Tropfen höhlt den Stein...
    Die Bilder würden sich auch in meinem Gästezimmer oder Arbeitszimmer auf dem Speicher machen, die sollen ja nicht komplett weg. Aber da will der Liebe nix von wissen.

    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen