Sonntag, 1. November 2015

Herbstkränze Teil 2

Nachdem ich diese Woche meinen Garten winterfest gemacht habe, hatte ich gestern ein weinig Zeit noch mal in die Natur zu gehen. Ich wollte noch einen Kranz zu Allerheiligen für den Friedhof binden.

Diesmal habe ich aber keinen Strohkranz als Rohling verwendet, sondern Efeu Ranken. Dazu habe ich einfach ein paar Efeuranken ein paar mal um sich selbst gewickelt um eine Unterkonstruktion zu bekommen.


Dann habe ich Moos um diese Unterkonstruktion gebunden und hinterher die Beeren und die Heide. Zum Abschluß habe ich dann nochmal ein paar Efeuranken und ein paar kleine Äste mit Flechten festgebunden und fertig war der Kranz.




Auch wenn der Kranz nicht 100% symetrisch und akkurat ist, gefällt er mir dennoch viel besser als die üblichen Sachen, die man zu Allerheiligen kaufen kann. Und außerdem ist dieser Kranz mit viel Liebe gemacht, das kann man sowieso nicht kaufen...
 




Bei meiner Tour über die Wiese habe ich noch diese schönen, braunen Eichenblätter gefunden. Also habe ich noch fix einen Blätter Kranz on Top gebastelt.



Der Blätterkranz ist ganz einfach zu machen. Ein Stück Wickeldraht in der gewünschten Länge abschneiden, am Ende eine lose Schlaufe machen und dann einfach nur die einzelnen Blätter auffädeln. Wenn der Draht bestückt ist, wird die Schlaufe geöffnet und mit dem anderen Ende verknotet. Das ist mal wieder ein super einfaches DIY das schnell gemacht ist und wunderschön aussieht.






Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    Schön sieht dein Terrassentisch aus, mit dem tollen Kranz ist es perfekt.
    Und dein Kranz für den Friedhof finde ich schön, egal ob ein bisschen schief.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Ich danke dir. Ich liebe es wenn der Tisch dekoriert ist. Das ist zwar immer etwas Arbeit wenn man den Tisch dann auch mal zum Essen braucht, aber egal. Deko geht vor ;O))) obwohl die Family da doch manchmal anderer Meinung ist.

      Liebe Grüße und noch eine schöne Woche.
      Silke

      Löschen
  2. Hallo Silke,
    die Kränze sehen klasse aus.
    Ich liebe diese Kombinationen.
    Die Natur bietet so schöne Materialien.
    Herzlichste Grüße Matilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mathilde,

      Ich liebe Natur Materialien. Das ist so vielseitig und auch noch umsonst. Man muss nur mal die Augen aufmachen und schon findet man wunderschöne Deko Objekte.
      Schön das dir die Kränze gefallen.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche
      Silke


      Löschen
  3. ohh,das ist aber schön. Bei sowas habe ich ja zwei linke Hände :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Madita,
      Danke. Ich bin eher der Grobmotoriker und mir liegen kleine, feine, fummelige Sachen überhaupt nicht. So hat jeder so Seins...und das ist ja auch gut so.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Hallo liebe Silke, tolle Farben und eine herrliche Deko. Ich bin begeistert, was du alles aus den Naturmaterialien gezaubert hast. Der Herbst hat schon irgendwie die schönsten Sachen zum Gestalten und Basteln zu bieten!
    Habe einen schönen Abend. Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      Ich danke dir für deine lieben Worte. Ja im Herbst gibt es soviel schöne Dinge in der Natur. Man muss sich nur mal richtig umsehen und die Mühe machen Sie einzusammeln. Aber man muss auch schon eine Idee haben, was man damit machen kann. Denn viele Leute sehen mich immer ganz komisch an, was ich den für einen Mist mit nach Hause nehme. Aber die sehen ja auch nicht das Ergebnis ;o)

      Ich wünsche dir einen schönen Tag,

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Liebe Silke,
    ich bin ja so ein großer Fan von solchen Blätterkränzen....muss mir auch unbedingt einen machen! Blätter gibt es ja zur Zeit genug!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      Ich finde Blätterkränze auch wunderschön. Da wir so schönes Wetter hatten, sind die Blätter schön trocken und glatt geblieben, so dass sie sich gut auffädeln ließen. Da braucht man nicht viel bei zu denken und kann gut abschalten. Entspannung und Deko in einem ;o))

      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
      Silke

      Löschen
  6. Liebe Silke,
    ich mag Kränze sehr sehr gerne und wenn sie nicht akkurat sind, wie deine, mag ich sie noch viel mehr. Sie alle gefallen mir ausgesprochen gut. Hab mir fest vorgenommen, auch wieder einen zu machen. Danke für den Stups - und danke für deinen lieben Kommentar.
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,
      Ich danke dir für die netten Worte. Ich finde auch immer, wenn es selbstgemacht ist muss es gut aussehen, aber es darf auch ein bisschen nach Handarbeit aussehen. Freut mich das ich dich angeregt habe auch noch einen Kranz zu machen.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend und viel Spaß beim Kranz binden.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Liebe Silke,
    der Kranz ist sooo toll geworden!
    Ich mag so Naturkränze total gerne!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lia,
      Ich finde Naturkränze auch so schön und im Gartencenter kann man dafür soviel Geld ausgeben. Aber ich werde auch immer belächelt, z.b. hat unser Mitarbeiter mich erst einmal komisch angeguckt, als ich die schönen, braunen Blätter aufgehoben habe. Er hat dann meinen Mann gefragt ob er das Laub jetzt nicht mehr aufkehren braucht, da ich die Blätter ja gebrauchen kann. Ne was habe ich gelacht.
      Also in Serie wollte ich dann doch nicht gehen, bei zwei Riesen Eichen die bei uns an der Werkstatt stehen...

      So das Wochenende steht vor der Tür und ich wünsche dir noch einmal ein schönes, sonniges Herbstwochenende. Mal sehen was man wieder so findet, beim spazieren gehen ;o)))

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen