Mittwoch, 3. Februar 2016

Upcycling - aus alt mach neu

Vor Jahren hat mein Mann zum Geburtstag ein Bild von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Damals fing es gerade an, das man Bilder selber gemalt hat. Diese wurden dann mit Struktur Paste und wie hier bei diesem Bild, mit Styropor Herzen verziert. Da das Bild ein persönliches Geschenk und sehr lieb gemeint war, konnte ich es nicht einfach so entsorgen. Fast wäre ich schon wieder zu schnell gewesen und es hätte kein vorher Bild mehr gegeben...


Das Bild hing aus alter Gewohnheit immer noch im Schlafzimmer. Da ich aber diese grüne Farbe überhaupt nicht mehr leiden kann, habe ich es kurzer Hand umgestaltet.
Weiße Farbe habe ich eigentlich immer im Haus. Das Bild habe ich mit Kreidefarbe bemalt. Das die Farbe nicht an allen Stellen gleich gut deckt, finde ich nicht schlimm, eher im Gegenteil. Das war natürlich so gewollt (ähm...)



Anschließend habe ich mit meiner Stencil Schablone den Schriftzug mit einem Edding aufgemalt. Da das Schwarz mir zu hart war, habe ich auf einem trockenen Pinsel nur die Spitzen ganz vorsichtig mit Kreidefarbe versehen und bin dann nochmal über den Schriftzug gewischt. 
So gefällt mir das Bild schon viel besser.


Da es gerade einmal nicht regnet hat (welch Wunder) und das auch nicht von langer Dauer sein sollte, bin ich flugs in der Mittagspause mit der Rosenschere spazieren gegangen. Ich habe gesehen, dass bei uns am Feld die Mirabellen blühen und habe mir ein paar frische Zweige geschnitten. Die Blüten sehen so zart und zerbrechlich aus. Einfach nur schön.











Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wo das gute Stück platziert wird.


Ich wünsche allen schöne Karnevals Tage. Ich selber werde mich wahrscheinlich mit einem Sperrmüllfund vergnügen und diesen aufarbeiten. Mehr dazu in Kürze...

Liebe Grüße
Silke 

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    hast geseh´n ich hab mich bereits bei dir als Leserin eingetragen und mich über deine lieben Zeilen sehr gefreut !
    Jetzt geh ich mich umgucken bei dir, denn dieser Post mit der tollen up-cycling-Idee gefällt mir schon mal richtig gut!
    Bis dann
    servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      ich freue mich auch sehr über deine lieben Worte und den Eintrag als Leserin. Das ist für mich als Blog Anfängerin einfach nur schön und es freut mich, wenn dir meine Ideen gefallen.
      Ich werde auf jeden Fall auch wieder bei Dir vorbeischauen.
      Liebe Grüße und noch ein schönes Restwochenende
      Silke

      Löschen
  2. Liebe Silke,
    jetzt sieht das Herzbild voll schön aus. Mit dem Grünton hätte ich mich auch nicht anfreunden können. Manchmal braucht es eben nur eine gute Idee und aus alt wird neu!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      ich muss gestehen, die Farbe war von Anfang an nicht so meins, aber das es ein lieb gemeintes, persönliches Geschenk war, durfte es nun ja auch ein paar Jahre im Schlafzimmer verweilen. Die neue Variante gefällt mir viel besser. Und wie Du schon sagst, manchmal braucht man nur eine Idee oder einen anderen Blickwinkel um etwas wieder ins rechte Licht zu rücken.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen