Donnerstag, 22. September 2016

Kellerfund und ein Gewinner

Ich habe im Keller unserer Schreinerei unter einer dicken Staubschicht einen wunderschönen, alten Gärballon gefunden. Die Familie meiners Mann hat vor zig Jahren mal Wein selber gemacht und seit dieser Zeit stand der Glasbehälter unbeachtet im Werkstattkeller.


Letzte Woche hat ein Mitarbeiter das gute Stück für mich ans Tageslicht gebracht. Und was soll ich sagen, unter der dicken Staubschicht kam die schöne grüne Farbe zum Vorschein. Leider war ich wieder mal zu schnell für ein Vorher/Nachher Bild. Ich bin dann eben nicht zu bremsen. Die Lichtverhältnisse für die Fotos waren leider nicht die besten...

Von meiner Erkundungstour durchs Feld habe ich mir schöne Hagebuttenzweige mitgebracht, die in dem Ballon richtig gut aussehen.






Gestern habe ich dann noch meine Lampionblumen abgeschnitten. Eigentlich mag ich die Farbe orange im Moment nicht so richtig, aber die Lampions waren mir auch zu schade für die Biotonne.

Also habe ich sie in den Korb neben dem Gärballon mit den Hagebutten gestellt.
Mal sehen, wie lange sie dort verweilen dürfen.





Heute hat meine Große den Gewinner meines Geburtstags Give Aways gezogen. Ganz "old school" mit Zettelchen und Namen drauf. Lieben Dank auch noch einmal für die Glückwünsche, die mich erreicht haben.




Gewonnen hat                   Trixi Trauminsel
Herzlichen Glückwunsch liebe Trixi .

Eine Email ist schon unterwegs zu Dir.


So das Wochenende steht schon wieder vor der Türe und ich hoffe auf ein paar sonnige Stunden.

Liebe Grüße
Silke

Verlinkt mit Monis Dekodonnerstag

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    orange Lampions mag ich auch nicht so gerne, in grün finde ich sie noch ganz schön, aber sie passen einfach gut zum Herbst und in dem schönen Korb sehen sie richtig hübsch aus.
    Dein Fundstück ist ebenfalls klasse.
    Glückwunsch an Trix und Dir einen schönen Nachmittag,
    lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      momentan bin ich mit den Lampions noch ganz zufrieden. Mal sehen wann sie mir auf die Nerven gehen. Dann wird schnell wieder umdekoriert, wie wir Blogger das ja so selten machen. Dass ich den großen Glasballon nicht eher gefunden habe, wundert mich doch sehr. Ich gehe gerne im Werkstattkeller gucken, ob man nicht noch etwas gebrauchen kann. Aber der war gut versteckt.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Hallo liebe Silke,
    uiihhhh, ich hab gewonnen! Das hat deine Tochter aber toll gemacht :) Vielen lieben Dank, da freu ich mich echt riesig!
    Dein Kellerfund ist ja auch klasse und macht sich gerade jetzt im Herbst supergut!
    Orange ist grad auch nicht meine Farbe, aber im Herbst ist es schon ok :)
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Abend,
    Trixi,
    die gleich noch ne mail schickt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trixi
      Ich werde meiner Tochter die Dankesgrüße weitergeben. Ich bin nicht eher dazu gekommen zu antworten, das Wochenende war schon stressig. Heute geht dein Päckchen auch auf die Post. Ich hoffe es gefällt dir.
      Ich wündche dir noch tönt schöne Woche
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Was für ein toller Fund.......
    Mit dem Ast einfach tramhaft schön......
    Liebe Trixi herzlichen Glückwunsch......
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jen,
      ich bin mit dem Glasballon auch total zufrieden. Neben diesem Teil gefallen mir auch die Lampion Äste. Noch. Aber sie passen ja gut in den Herbst.
      Eine schöne Woche wünsche ich dir
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Ein tolles Fundstück. Diese Weinballons sind klasse. Ich liebe meinen auch sehr und man kann sie so schön dekorieren.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      die Glasballons sind wirklich toll. Nur etwas unhandlich. Ich habe dieses Teil nicht aus dem Keller bewegen können. Da musste schon ein Mitarbeiter her. Jetzt bin ich total glücklich mit dem Teil. Er passt eigentlich in jede Jahreszeit. Wenn man diese Teile kaufen möchten sind Sie sündhaft teuer. Wenn man überhaupt einen findet..
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Hallo liebe Silke,
    eben solche Gärballone habe ich letztes Jahr bei meiner Schwiegermutter vor dem Glascontainer gerettet. Wir bauen ja hier gerade ein wenig um/an. Wenn wir fertig sind kann ich sie endlich aus ihrem Kellerverlies befreien.
    Mit den Hagebutten dekoriert sieht die grüne Flasche einfach toll aus.

    Glg Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      schon wieder dreimal Nicole in meinen Kommentaren. Das scheint ja wirklich ein beliebter Name zu sein. Letztes Jahr habe ich auch ein Glasballon auf dem Glascontainer stehen sehen. Je näher ich kam desto größer war meine Vorfreude. Und im letzten Moment hat das Auto vor mir angehalten und mir das Teil vor der Nase weggeschnappt. Da war ich total sauer. Aber es nützt ja nichts. Wer zuerst kommt ...
      Jetzt habe ich meinen eigenen und bin total glücklich damit.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Liebe Silke,
    so ein Glasballon ist schon etwas besonderes, wenn ich bedenke wie alt die sind. Ich habe vor einer ganzen Weile einen auf dem Flohmarkt gefunden, er steht hier bei mir im Wohnzimmer und hat eine Lichterkette in seinem dicken Bauch.
    Der Zweig macht sich in deinem Glasballon ganz besonders gut :-)
    Herzlichen Glückwunsch an deine Gewinnerin!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      wie alt das Teil jetzt genau ist weiß ich auch nicht. Aber da ich meinen Mann schon über 26 Jahre kenne und er in dieser Zeit keinen Wein gebraut hat , ist er bestimmt 30 Jahre oder älter. Eine Lichterkette kann ich mir auch sehr gut darin vorstellen. Ist halt nur ein wenig schwierig sie wieder raus zu bekommen, wenn man mal wieder um dekorieren möchte. Kommt ja bei Blogger nicht so häufig vor. Lach.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Liebe Silke,
    das nenne ich mal ein klasse Fundstück.
    herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin und einen guten Start in die kommende Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Fanny,
      ich habe mich auch total gefreut als ich diesen schönen Glas Ballon entdeckt habe. Und dass er unter der dicken Staubschicht auch noch so schön aussieht, freut mich umso mehr. Man muss ja auch mal Glück haben…
      Ich wünsche dir auch eine schöne spät Sommer Woche
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  8. Richtig klasse in Szene gesetzt und mit dem Orange ein toller Blickfang, wirklich schön! :) Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia,
      vielen Dank für deinen Komentar. Im Herbst geht ein bisschen Orange doch, denn sonst mag ich diese Farbe überhaupt nicht. Aber zu dem Glasballon passt das ganz gut.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Liebe Silke,
    ein Glücksfund...ich mag diese "Ballons" auch so gerne. Die Lampionblume passt so gut in diese Jahreszeit und selbst ich, mit Vorliebe zu schwarz weiß habe sie hier stehen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      ja der Ballon war ein richtiger Glücksfund. Ich muss gestehen, ich habe ja versucht meine Lampionblumen zu lackieren. Meine Freundin hat mich letzte Woche gefragt, warum meine Nägel grau lackiert sind. Hmh also das war der Versuch die Lampions grau zu lackieren. Mit mäßigem Erfolg muss ich gestehen...Aber ich versuch es noch mal bei uns im Spritzraum.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen