Dienstag, 16. Mai 2017

Variable neue Ketten für den Sommer - DIY

Letzte Woche war in mit meiner Freundin in Rheinberg zur Kreativ Messe. Wir waren beide sehr gespannt, was dort angeboten wird und sind ohne große Erwartungshaltung dort hin gefahren. Da wir genau zur Stoßzeit angekommen sind, hat sich die PKW Karawane etwas gestaut und es hat ein wenig gedauert bis wir auf das Messegelände gekommen sind.



Die Messe selber fand ich sehr interessant, auch wenn mir nicht alle Stände zugesagt haben. Es gab Wolle, Stoffe, Papier, Stempel und vieles mehr. Was meiner Freundin und mir am meistens gefallen
hat, waren die Perlen Stände. Dort haben wir dann auch zugeschlagen. Wir haben uns eine Kette mit
Karabinerhaken als Allround Kette gekauft und unzählige Anhänger dazu, die dann nur eingehakt
werden.


Am Sonntag habe ich dann die verschiedenen Ketten zusammen gebaut.


Da mir die Idee so gut gefallen hat, habe ich in unserem Perlenladen vor Ort noch zwei Lederbänder gekauft. Jetzt habe ich drei Ketten, die ich mit den ganzen Anhängern kombinieren kann.





Ich finde das einfach genial. Die Ketten sind schnell gemacht und sehen mit den wechselnden
Anhängern immer wieder anders aus. 

Die Ketten sind genau das richtige für meine Sommergarderobe. Für meinen Urlaub habe ich mir noch ein schönes weißes Kleid gekauft.
Hier zeige ich euch ein paar Kombinationen.





 



Liebe Grüße 
Silke


Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    deine Ketten sind sehr schön:) ganz nach meinem Geschmack und das Kleid auch. Am besten gefällt mir die Kette mit dem Herz-Anhänger.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karina,
      Es freut mich das dir Ketten gefallen. Ketten sind wie Schuhe, Handtaschen und Tücher. Man kann einfach nie genug haben.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Liebe Silke,
    ich habe dir ja auch schon einmal geschrieben, dass du ein tolles Händchen zur Schmuckgestaltung hast!
    Ich mag Ketten, die immer wieder anders gestaltet werden können. Verschiedenen Lederbänder ist auch total schön, für solche Zwecke.
    Die Kette mit dem Schlüssel gefällt mir ganz besonders gut. Solch einen Schlüssel suche ich nämlich noch. Vor einem Jahr habe ich solch einen Schlüssel leider bei einer Übernachtung vergessen und bekam ihn danach nicht zurück. Nun halte ich meine Augen immer offen, aber bis lang ohne Erfolg :-( Hast du vielleicht eine Adresse von dem Anbieter?
    Hab es fein!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      Schmuck kann man nie genug haben. Ich weiß wie sehr du so einen "Kram" magst. Ich habe leider keine Adresse für den Hersteller des Schlüssels, aber ich werde mal die Augen offen halten.
      Ganz liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Hallo Silke,
    das sind einfach richtig tolle Ketten! So wunderbar variabel mit dem Karabinerhaken, so kann man zu jeder Angelegenheit die passende Kette haben. Finde ich genial!

    Danke für´s Zeigen!

    Einen schönen Dienstag und ganz liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,
      Den Karabinerhaken finde ich auch total praktisch. Bisher habe ich mir immer nur eine Kette mit einem dazugehörigen Anhänger gemacht. Die Sache mit dem Haken macht es viel einfacher und abwechslungsreicher.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. In schwarz hab ich auch so eine ... aber nur 3 Anhänger :( Das Kleid sieht echt klasse aus ... einfach toll zu braungebrannter Sommerhaut!!!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallos Doris,
      An den Anhängern kannst du ja noch arbeiten. Ich werde dagegen mal an der Bräune arbeiten, damit das Kleid dann auch gut aussieht....
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Hallo Silke,
    ich habe deinen Blog über Andrea (Kleine Sternenwolke) gefunden, habe mich gleich in deine Follower-Liste eingetragen und schaue mich jetzt ein bisschen bei dir um! ;-)
    Dir alles Liebe und bis bald!
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karen
      Es freut mich das du meinen Blog gefunden hast und dich als Follower eingetragen hast. Ich hoffe es gefällt dir bei mir.
      Ganz liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Oh wie schön! Ich liebe Ketten :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      Ketten kann man doch nie genug haben oder. Findet mein Mann zwar nicht, aber ich muss ja nicht immer einer Meinung mit ihm sein (lach)
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. ...und im Handumdrehen hast du zu jeder Garderobe eine passende kette. Sowas lieb ich auch. Deine ketten würde ich alle nehmen. Toll!!

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Da das ist total praktisch. Gerade für den Urlaub. Denn ohne Schmuck sind die meisten Klamotten nur halb so schön. Umso besser wenn Mann dann genug Variationsmöglichkeiten hat.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  8. Eine tolle Idee! Für den Urlaub perfekt auch mit Muscheln...
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      Muscheln würden mir auch sehr gut daran gefallen. Die habe ich zu Hause noch in Mengen. Da muss ich doch mal sehen, ob ich ein Loch reingebohrt bekomme. Danke für den Tipp.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Was für eine tolle Idee!
    Ich liebe lange Ketten und gehe eigentlich nie ohne eine aus dem Haus. Wenn doch einmal, dann fühle ich mich regelrecht nackt ;-)
    Eine tolle Auswahl hast du da, liebe Silke!

    Ich bin auch sehr, sehr froh, dass ich den Fehler beheben konnte und mein Blog wieder für alle zu sehen ist ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,
      Freut mich das dir die Ketten gefallen. Ohne Ketten und Armbänder wirken manche Kleidungsstücke gar nicht. Daher habe ich immer einen Riesen Fundus. Was mein Mann nicht so begeistert wie mich...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  10. Das ist ja toll, liebe Silke,
    man hat immer schnell mal was Neues :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Urte,
      Ja ich mag schnelle und unkomplizierte DIY. Sie dürfen nur nicht so aussehen, sondern was hermachen. Freut mich das es dir gefällt.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen