Donnerstag, 26. April 2018

Sommerblouson - nähen macht Spaß

Heute melde ich mich nach meiner Blogpause endlich wieder zurück.





Der normale Wahnsinn bzw. Alltag hatte mich einfach voll im Griff.
Meine Große hat zum 1. April eine eigene Wohnung mit ihrem Freund gemietet und wollte noch vor Ostern einziehen. Da gab es einiges zu tun. Ich habe Pinsel gequält und die farbigen Wände gestrichen. Zu dieser Zeit ist auch meine 93-jährige Oma gestorben und sie wurde Gründonnerstag beerdigt. Sie wurde von ihrem Leiden erlöst und ist friedlich eingeschlafen.

Dann kam das Osterfest und direkt dahinter schon der 50. Geburtstag von meinem Mann. Ich bin so froh, dass ich ihm zum Geburtstag fünf Tage Malta geschenkt habe. Wir beide konnten die Erholung wirklich gut gebrauchen. Malta ist eine wunderschöne Insel, mehr dazu folgt in einem separaten Post

Jetzt komme ich zu meinem heutigen Post. Ich habe mir auf dem Stoffmarkt einen Stepp Stoff gekauft. Dieser Stoff ist sehr sommerlich gehalten, denn er hat ein Lochmuster (das sieht man auf den Fotos nicht, aber da wo die kleinen dunkelblauen Rauten sind, sind Löcher). Meiner Tochter und meiner Freundin gefiel der Stoff überhaupt nicht, aber ich habe mich nicht beirren lassen.





Ich habe aus dem Stoff einen ungefüttertem Blouson genäht, da der Stoff von der linken Seite einfach nur dunkelblau ist. Die Jacke ist ganz leicht und luftig. Der sportliche Style der Jacke wirkt durch den Stoff aber auch durchaus chic. Ich habe die Jacke auch schon über mein weißes Sommerkleid oder auf einen Jeans Jumpsuit angezogen.











Natürlich wäre mir lieber, das das schöne Wetter der letzten Woche zurückkommt und ich den Blouson im Schrank lassen könnte. 
Aber wie war das mit Think Positive? Bei dem jetzigen Wetter kann ich das neue Jäckchen wenigstens anziehen ;O))









So auf den letzten Drücker verlinke ich den Post noch bei Rund ums Weib.

Ich war gerade noch bei meiner Großen und habe ihr Gardinen genäht. Zwischendurch hat sie dann noch schnell die Fotos für den Post gemacht, sonst wäre es wieder nichts geworden.







Im Moment fehlen mir pro Tag gefühlt 4-5 Stunden, so viel habe ich auf meinem ToDo Liste stehen.
Vielleicht kann ich am Wochenende etwas der Liste abarbeiten...

Mit meinem Blouson nehme ich am Nähwettbewerb von Talu teil.
Ich würde mich freuen wenn ihr ein Herzchen für mich da lasst....
Hier geht es zum Wettbewerb Talu Nähwettberwerb 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 

Liebe Grüße 
Silke 

verlinkt mit
Freutag



Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    schön, dass Du wieder da bist und es freut mich für Dich, dass neben dem Alltagswahnsinn auch die Zeit für ein paar Tage Ruhe da war.
    Dein Blouson gefällt mir ausgezeichnet. Blau ist zwar nicht meine Farbe - ich glaube, dass habe ich bei Gelb auch schon geschrieben ;-) - aber die Art des Stoffes gefällt mir sehr gut und mit den kleinen Löchern ist das echt was, um es im Sommer mal überziehen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Silke!
    Mensch, bei Dir ist ja richtig was los! Ich kann mir vorstellen, dass die paar Tage Auszeit von Nöten waren. Wir waren vor 30 Jahren auf Malta und ich habe es sehr schön in Erinnerung...Dein Blouson ist der Hammer! Schicke Frau mit schicker Jacke! Gut, dass Du nicht auf die Mädels gehört hast, und den Stoff mitgenommen hast!
    Ich wünsche Dir ein ruhiges und entspanntes Wochenende! Solche Zeiten gehen zum Glück auch wieder vorbei..
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Da nähst du mal eben einen Blouson. Man ist der Cool und er steht dir ausgezeichnet!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  4. Der Blouson ist klasse liebe Silke.
    Mir gefällt er...
    Und auf Malta bin ich auch schon gespannt.
    Nun hab ein schönes Wochenende, erhol Dich ein wenig und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja oft hat uns der Alltag fest im Griff..das ist das Leben.
    Dein Blouson gefällt mir so sehr, der Stoff sieht echt klasse aus.
    Sag mal hast du das Nähen gelernt?
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  6. wunderschöne bilder!!! wenn ich nicht gerade aus barcelona kommen würde, würde ich ganz arg fernweh bekommen!

    AntwortenLöschen
  7. Die Jacke ist ja echt genial! Die würde ich dir liebend gerne aus dem Schrank klauen! Der normale Alltags-Wahnsinn...hihi, ja das kenn ich! Alles liebe Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Der Blouson ist sehr schön. Aus Stepp fehlt mir noch einer. Ich bin gespannt auf dein Kleid aus der Nähtrends. LG Ina

    AntwortenLöschen