Dienstag, 6. November 2018

Blätter, Blätter , Blätter - warum nicht mal damit basteln

In unserer Nachbarschaft wachsen mehrere Eichen und die verlieren jetzt Unmengen an Laub. Da die Blätter eigentlich sehr schön aussehen, habe ich diese mal zum Basteln verwendet. Am Sonntag veranstalte ich meinen 2. Second Verkauf von Dekoartikeln zu Gunsten krebskranker Kinder. Dazu pimpe ich alte, vorhandene und nicht mehr benötigte DEKO auf. So bekomme ich Platz im Schrank und die Kinder hoffentlich wieder eine schöne Spende. Ich bastel aber zusätzlich auch noch neue Sachen.







Blätterkränze habe ich schon öfter gemacht. Das ist so einfach und man muss nicht viel dabei nachdenken. Man nimmt ein Stück Bindedraht und macht am Anfang eine Schlaufe. Auf den Draht fädelt man nun mittig die Blätter auf. Am besten macht man sich zuerst kleine Päckchen und fädelt diese dann als Bündel auf. Wichtig ist es die Stiele nicht immer in eine Richtung aufzufädeln. Wenn die gewünschte Größe erreicht ist, wird der Draht mit der Anfangsschlaufe verdreht. Dann braucht man nur noch ein passendes Aufhängeband anzubringen.





Für die Tannenbäume habe ich kleine Übertöpfe aus meinem Fundus genommen und diese mit Spraylack schwarz und kupfer lackiert. In die Töpfe kam dann Steckmoos, welches ich passend zugeschnitten habe. In die Mitte des Steckmoos habe ich dann ein Holzspiess(der ist mal beim Grillen übrig geblieben) mit der Spitze nach oben reingesteckt. Nun werden die Blätter wieder einfach nur aufgespießt. Man muss nur darauf achten, das die Tannenform entsteht. Als Spitze habe ich eine kleine Holzkugel angemalt und mit Heißkleber auf dem Spieß befestigt.







Außerdem habe ich noch zwei Adventgestecke gemacht. Als Grundlage habe ich wieder ein Steckmoos Herz verwendet. Die Kerze wird nach Geschmack auf dem Herz verteilt. Ich persönlich mag es nicht, wenn die Kerze in der Mitte steht. Die Blätter mit Blütenständen der wilden Möhre oder dem Mohn Kapseln feststecken und noch etwas Moos und Lärchenzweige oder Tannenzapfen darauf verteilen. Fertig.













So jetzt muss ich das Chaos erst mal beseitigen...



Mir gefallen meine Blätter Objekte richtig gut. Mal sehen wie die am Sonntag ankommen. Eigentlich wollte ich über dieses Blätter Aktion gar keinen Post schreiben und ich habe daher leider auch keine Bilder vom Entstehen der Teile gemacht. Aber als ich mir die Sachen eben noch mal angesehen habe, habe ich es mir dann doch noch anders überlegt.

Vielleicht gefällt es euch ja auch...

Liebe Grüße 

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    Aber auch deine Farben sind brillant! Die Blätter haben die Farbe von Honig und zeigen in Kombination mit anderen natürlichen Materialien viel Stil und Eleganz.
    Foto 13 Ich habe es für mich kopiert, es gefällt mir sehr gut!
    Ich heiße Sie herzlich willkommen, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,
    ich glaube, die Blätterdeko geht am Wochenende ganz schnell weg.
    Denn sie schaut super schön aus.
    Eine schöne Idee und wenn Du so viele Blätter hast, perfekt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    deine Kränze sehen toll aus. Ich glaub ich muss dringend mal wieder in den Garten eine Runde harken :-)

    Liebe Grüße
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Silke,
    deine Deko wird sich sicher gut verkaufen. Richtig klasse sieht das aus.
    Ich wünsche dir viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. wow, sehr schön sehen Deine Werke aus liebe Silke,
    eine klasse Idee und toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Sooooo schön!
    Das mit den Blätterkränzen will ich schon seit Tagen ausprobieren ... aber am Wochenende mach ich es ganz bestimmt.
    Danke für die Inspiration und viel Erfolg für den Basar!
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen