Sonntag, 3. Februar 2019

Blumen Herz für meine Freundin - ein schöner Abend zu viert

Gestern waren wir bei unseren Freunden eingeladen. Unsere Treffen zu viert sind immer so kurzweilig und sehr unterhaltsam.

Da der Mann meiner Freundin auf Tulpen und Hyazinthen allergisch reagiert, musste ich mir eine blumige Alternative überlegen.



Ich habe zu Hause immer eine paar Herz Rohlinge mit Steckmoos. Diese kaufe ich kurz vor Allerheiligen und bringe dann auch immer ein schönes Gesteck auf das Grab meiner Mutter. 



Diese Herz Rohlinge sind aber auch sonst eine tolle Möglichkeit Blumen zu verschenken.

Ich habe mir im Blumenladen meines Vertrauens eine Auswahl rosa Blüten und etwas Pistazien Zweige geholt.



Zu Hause angekommen habe ich das Herz gut gewässert und die Blüten und Blätter eingekürzt. Anschließend habe ich die Blüten und Blätter einfach wild auf das Herz gesteckt.









Ich arbeite meistens einfach drauf los, ohne große Planung und ich fahre mit dieser Art sehr gut. Mit dem Ergebnis bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden.







Als Abschluss habe ich noch ein rosa Filzband um das Gesteck gelegt und das Ende über den Blüten verteilt.















Das ist mal etwas anderes als der normale Blumenstrauß. Man darf nur nicht vergessen, das Steckmoos feucht zu halten.



So ihr Lieben ich wünsche euch schöne, erste Februar  Woche.

Liebe Grüße 
Silke 



Kommentare:

  1. Eine schöne Idee liebe Silke und das Ganze ist vielleicht noch haltbarer als als Strauß.
    Die Farben finde ich sehr schön.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke, bisher habe ich immer nur Rosen gesteckt, doch wow, ist das traumhaft schön geworden!!
    So tolle Farben, die rufen glatt nach dem Frühling!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    das Gesteck ist zauberhaft. Vor allem das rosa Filzband ist ein toller Hingucker. Ein richtig schönes Geschenk.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Idee liebe Silke, das hast Du richtig toll gemacht, darüber freut sich doch wirklich jede Frau♥

    Herzliche Grüße in die neue Woche
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    das Gesteck ist wunderschön !!! sehr schöne Idee und richtig toll gemacht.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,
    schön das mein Mann keine Tulpen und Hyazinthenallergie hat, das wäre echt blöd :-)
    Dein Blumenherzchen ist toll geworden.
    Dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Petra.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke, ich habe mir auch soeben rosa Rosen mitgebracht. Ich brauche etwas freundliches auf dem Tisch, bei dem vielen Schnee hier, aber sehr sonnig heute:-)
    LG
    Annett

    AntwortenLöschen
  8. Servus Silke!
    Mir gefällt dein kleines DiY-Mitbringsel total gut! Ich bin morgen bei einer sehr lieben Freundin eingeladen und du hast soeben die Frage, was ich ihr mitbringen könnte, beantwortet. Schön, dass damit beim DvD dabei bist. Ich wünsch dir einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    was für eine hübsche Art Blumen zu verschenken.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Dienstag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Silke,
    eine sehr schöne Idee.
    Das Herz schaut wirklich toll aus und die Farben sind super.
    Da hat sich deine Freundin sicher sehr gefreut.

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Dein Blumenherz ist wunderschön geworden, mal etwas ganz anderes. Tolle Idee! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Silke,

    so eine schöne Art, Blumen zu verschenken! Das Herz gefällt mir supergut, hoffentlich hält es eine Weile! Die bunten Farben tun der Seele wirklich gut, ich kann im Moment garnicht genug bekommen... lass uns mal 2 Monate weiter sein, dann sieht die Welt (und das Wetter) schon wieder anders aus... ;-)

    Viele liebe Grüße an Dich!!!
    Lony x

    AntwortenLöschen