Dienstag, 21. Juni 2016

Himbeertraum - die erste Ernte


Heute habe ich noch schnell vor dem nächsten Regen die ersten Himbeeren geerntet.



Ich habe vor zwei Jahren bei uns am Büro ein paar Himbeer Sträucher gepflanzt. Jetzt konnten die ersten Himbeeren für diese Jahr geerntet werden. Wenn die Sonne auf sich warten lässt, muss man sich den Sommer ins Haus holen. Wie lecker die Himbeeren riechen. Wahnsinn.

Ich habe mir heute direkt einen leckeren Himbeer Nachtisch gemacht.




Hierzu habe ich Naturjoghurt mit braunem Zucker und einem Schuß Amaretto verrührt. Die Zuckermenge kann man nach Geschmack dosieren. Danach wird etwas von der Creme in ein schönes Glas geschichtet. Hierauf kommen Himbeeren und ein paar zerbröselte Amarettini. Das ganze habe ich dann noch mal wiederholt und zum Abschluss mit einer Himbeere und einem Amarettini dekoriert. Fertig und soooo lecker. Schnell und einfach, ein Himbeer Träumchen...






Liebe Grüße
Silke

verlinkt mit Creadienstag

Kommentare:

  1. Yummi - mir läuft gerde das Wasser im Mund zusammen. Solange der Sommer auf sich warten läßt machen wir es uns eben selber sommerlich. Das Rezept muss ich mir merken. Vielen Dank dafür.

    lieben Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich hoffe doch das die Wartezeit nicht mehr allzu lange dauert...
      Ich war gerade für ein paar Tage in Italien und dort war das gleiche Wetter, schwül, Gewitter, schwül, Gewitter... Das hat mich auch nicht wirklich aufgebaut. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf und die Himbeeren und Erdbeeren gedeihen auch so ganz gut. Dann nehmen wir den Sommer halt genüsslich in uns auf...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Liebe Silke,
    in dein Himbeer-Träumchen könnte ich mich glatt reinlegen.
    Die Amarettini waren doch bestimmt ein Urlaubsmitbringsel, stimmt's?
    Leider muss ich noch etwas warten, bis meine Himbeeren im Garten reif sind. :(

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      die Amarettini waren hier aus dem Supermarkt. Lach. Aber die sind von einem italinieschen Hersteller. Ich war zwar gerade 4 Tage in Italien, aber da wir nur mit Handgepäck geflogen sind, war kein Platz für italienische Leckereien.
      Meine Himbeeren tragen dieses Jahr soviel Früchte, da muss ich mir noch einiges überlegen, was ich damit anstelle. Sonst hat es immer nur für 4-5 Gläschen Marmelade gereicht. Als nächste probiere ich mal Himbeer Eis aus. Ich liebe Himbeeren schon seit meiner Kindheit und wir hatten immer welche im Garten. Da mein Garten so klein ist, habe ich einfach an usnerer Firma am Büro welche gepflanzt. ;O))
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Oh Silke,
    ich liebe Himbeeren. Überhaupt die Beerenzeit ist mir doch die Liebste...
    Der Nachtisch schaut so gut aus, davon könnte ich jetzt auch Gläschen essen.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole
      Himbeeren sind meine Lieblingsbeeren und ich freue mich, das sie dieses Jahr so viel tragen. Das ist super. Als nächstes werde Eis machen. Mal sehen wie das klappt. Marmelade steht auch noch an. Ach es gibt immer so viel zu tun... Und Erdbeeren habe ich dich noch
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. hallo Silke,
    du hast schon Himbeeren - das dauert bei uns noch eine Zeit, war wohl zu wenig Sonne.
    Der Nachtisch schaut richtig lecker aus!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerti,
      die Witterung ist scheinbar optimal für meine Himbeeren. Gestern habe ich erst geflückt und heute ist schon wieder alles rot. Da komme ich gar nicht mehr nach. Eis ist als nächstes fran, das werde ich mal probieren. Der Nachtisch hat meiner Familie auf jeden Fall schon einmal gut geschmeckt.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Was für eine ordentlice Ernte liebe Silke.....
    Lecker, lecker, lecker......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jen,
      Das war erst der Anfang. Heute hing schon wieder alles voll. Ich komme gar nicht mehr nach. Aber ich liebe Himbeeren und bei der Menge kann ich dieses Jahr auch mal einiges probieren. Sonst reicht es immer nur für ein paar Gläschen Marmelade. Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Liebe Silke,
    das sieht ja lecker aus! Unsere Himbeeren sind leider noch nicht so weit.
    Aber wenn ich mich recht erinnere, hast du auch schon an Weihnachten Himbeeren geerntet, oder?!
    Du scheinst echt geniale Himbeersträucher zu haben :)
    Lieben Gruß und einen schönen Tag,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trixi,
      meine Himbbeeren hängen dieses Jahr so voll, das ist der helle Wahnsinn. Und Du hast recht, sie haben Weihnachten noch mal Früchte getragen. Da habe ich wohl voll die komische Sorte erwischt (lach). Obwohl ich sie nur beim Discounter in den Wagen gepackt habe...
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen