Dienstag, 31. Oktober 2017

Herbstwindlichter aus Marmeladengläsern- DIY

Heute zeige ich euch mein neuestes Easy Peasy Ratz Fatz DIY. Bei meinem letzten Einkauf ist mir in der Bastelabteilung des Discounters eine Rolle Bastel Kork über den Weg gelaufen und war schwups in meinem Einkaufswagen verschwunden. Sowas kann man man irgendwie immer mal gebrauchen...


Zu Hause angekommen habe ich mir überlegt, was ich denn damit basteln könnte. Da es Abends jetzt immer so früh dunkel wird und hier immer Kerzen an sind, kam mir die Idee mit den Windlichtern. Im Keller habe ich dann drei Marmeladengläser gefunden, die nicht konisch oder mit Verzierungen waren, sondern ganz schlicht und einfach glatt.


Im Internet habe ich mir ein paar schöne Blättervorlagen ausgedruckt und ausgeschnitten. Da ich beim Einkauf mal wieder ohne Brille unterwegs war, habe ich erst zu Hause gemerkt, das der Kork selbstklebend war. Perfekt für meine Windlichter.


Die Blattvorlage habe ich auf die Rückseite des Korks gemalt und mit einer spitzen Schere ausgeschnitten. Anschließend habe ich vorsichtig die Schutzfolien vom Kork entfernt und Zentimeter für Zentimeter den Kork auf die Gläser geklebt. 


Um den oberen Rand des Marmeladenglases, wo der Drehverschluss sitzt, habe ich noch etwas Bast gewickelt, da der Rand sehr unschön aussah.
Fertig waren die neuen Windlichter.



Dieses DIY ist genau nach meinem Geschmack, da es so einfach aber auch vielseitig ist. Ich kann mir die Windlichter auch sehr gut mit Weihnachts- oder Ostermotiven vorstellen.






Ich wünsche euch einen schönen Feiertag.

Liebe Grüße Silke




Kommentare:

  1. ...so herrlich in der Farbe, und wunderbar passend, muss mal die Augen nach diesem Material offen halten!
    Einen wunderbaren Tag
    wünscht
    dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,
      manchmal fällt einem so ein schönes Bastelmaterial einfach vor die Füße. Wenn ich das gesucht hätte, hätte ich es bestimmt nicht gefunden...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Liebe Silke,
    die sind auch nach meinem Geschmack! Farbe sowieso top, einfach, schön und so vielseitig. Allein die Idee, die Gläser noch zu "frosten", bevor die Korkbandarole herumkommt... Die Blätter hätten dann schon einen winterlichen Look..

    Unglaublich schöne Idee von dir!

    Liebe Herbstgrüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      die Gräser vorher zu frosten ist eine tolle Idee. Vielleicht mache ich zu Weihnachten noch ein paar Lichter als kleines Mitbringsel. Da werde ich das mal versuchen.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Liebe Silke,
    selbstklebenden Kork hatte ich neulich auch schon in der Hand...habe ihn aber wieder zurück gelegt.
    Großer Fehler....denn Deine Windlichter sind eine super schöne Idee.
    Naja, jetzt werde ich mal nach Kork wieder Ausschau halten :-))
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,
      ich schleppe manchmal ein Zeug an und weiß eigentlich noch gar nicht, was ich damit anfagen will. In diesem Fall war das eine gute Schleppaktion...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Liebe Silke,
    die sind ja auch so richtig hübsch geworden!
    Wunderschön, was man mit Kork Tolles basteln kann :-)
    Ganz viele liebe Halloweengrüße
    von Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Urte,
      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich hätte auch nicht gedacht, das sich Kork so gut verarbeiten lässt.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Das ist ja wirklich eine ganz fixe und super hübsche Idee, liebe Silke! Auch prima zum Verschenken oder als Mitbringsel. Merci für die Inspiration!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frauke,
      ja da hast Du recht, das sind schnell gemahte kleine Geschenke. Freut mich das sie Dir gefallen...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Oh die gefallen mir auch gut - da werde ich wohl mal nach diesem Kork Ausschau halten!
    LG
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kirsi,
      ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche nach dem Kork.. und Spaß beim basteln.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Was für stimmungsvolle kleine Windlichter, liebe Silke! Diese Korkoptik mag ich sehr gerne. Eine wunderbare Idee! Ganz liebe Grüße, Nicole (die sprungbereit auf kleine Halloween-Monster wartet. Trick or treat!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ohne Kerzen geht ja gar nichts mehr. Das ist das schöne am Herbst/Winter. Und wenn sie dann noch so schnell und einfach zu basteln sind, umso besser.
      Liebe Grüße
      SIlke

      Löschen
  8. Eine ganz süße Idee liebe Silke.
    Solche Korkfolie ist klasse für solche Dinge.
    Dann mach Dir mal einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich freue mich im Moment jeden Abend auf meine Couch, so k.o. bin ich. Decke dazu und Kerzen an, Wolke 7 ich komme...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Liebe Silke,
    die sehen toll aus und durch die Korkfolie haben sie eine schöne Optik. Echt Klasse, hast du dir gut ausgedacht....
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      vielen Dank. Es freut mich, dass Dir die lichter gefallen. Schnell und einfach.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  10. Liebe Silke,
    die Herbstwindlichter sehen toll aus! So ähnliche will ich schon lang aus alten Buchblättern oder Notenblättern machen. Aber bisher bleibt es noch bei der Idee.
    So Korkfolie hab ich kürzlich auch gesehen, aber hab erstmal noch keine gekauft :)
    Dir noch einen gemütlichen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trixi,
      Windlichter mit alten Noten- oder Buchblättern hören sich toll an. Da bin ich mal gespannt, wann ich die bei dir entdecken werde...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  11. Liebe Silke,
    eigentlich habe ich zugegebenermassen eine Korksperre (noch ein Kindheitstrauma - lach) - EIGENTLICH.
    Deine Windlichter gefallen mir aber wirklich soooo gut, dass ich doch nach dieser Korkfolie Ausschau halten muss.

    Ganz toll!!!!

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Korksperre - auch ein interessantes Trauma. Da muss ich mich mal mit einem Psychologen unterhalten, ob das schon ein bekanntes Trauma ist (lach).
      Vielleicht ist es ja heilbar und ein paar Windlicher halten in Kürze bei Dir Einzug...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  12. Liebe Silke
    Eine wunderbare Idee. So schön!
    Herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,
      vielen, lieben Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, das dir die Windlichter gefallen...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  13. Liebe Silke,

    da hast du aber eine tolle Idee gehabt mit dem Rollkork.
    Windlichter kann man ja gerade im Herbst und im Winter gar nicht genug haben. Und ein schönes Geschenk ist es außerdem.

    Die Klippen von Howth gelbblühend muss ja ein Traum sein. Das hätte ich auch gerne gesehen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen