Samstag, 23. Dezember 2017

Last Minute Geschenke - Karamell Likör und Weihnachts Marmelade

Gestern habe ich noch schnell ein paar Geschenke aus der Küche fertig gemacht. Quasi auf den letzten Drücker.




Ich habe einen Karamell Likör mit Leche de Dulce gemacht und weihnachtliche Himbeermarmelade. Die Himbeeren sind aus dem eigenen Garten und da ich im Sommer so viele geerntet habe, habe ich einen Teil eingefroren. 





Aber zuerst zum Karamell Likör. 

Zutaten
2 Dosen gesüßte Kondensmilch
1 Flasche brauner Rum 0,7 l
2 Päckchen Vanillezucker
200 ml Sahne 
etwas Vanille Aroma

Zubereitung.
Ich habe die gezuckerte Kondensmilch in vier leere Marmeladen Gläser gefüllt. Die verschlossenen Gläser habe ich dann 2 Stunden im Dampfgarer bei 100 Grad gegart. Dabei nimmt die Kondensmilch eine schöne, karamellige Bräunung und auch den Geschmack davon an und es entsteht die leckere Dulce de Leche. Der Dampfgarer ist total praktisch, da man in der Zeit etwas anderes machen kann. 
Natürlich kann man die Dulce de Leche auch auf dem Herd zubereiten. Dazu lässt man die gezuckerte Milch in den Dosen ca. 2 1/2 Std. in einem Topf mit Wasser vor sich hin köcheln. Damit es im Topf nicht so rappelt, die Dosen immer auf einen etwas größeren Waschlappen stellen. 

Wenn die Karamell Creme fertig ist, muss diese abkühlen. Die Dosen bzw. die Marmeladengläser
öffnen und den Inhalt mit allen anderen Zutaten verrühren. Das geht am besten mit einem Pürierstab,

Anschließend nur noch in heiß ausgespülte Flaschen umfüllen - fertig ist dieser leckere Karamell Lilör.










Für die Himbeer Weihnachts Marmelade benötigst du

500 g tiefgefroreneHimbeeren
2 Päckchen Vanillezucker
300 ml Glühwein
100 ml Amaretto
1 Teelöffel Zimt
500 g Gelierzucker 2:1

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und pürieren, anschließend 3 Minuten sprudeln kochen, auf jeden Fall eine Gelierprobe machen. In heiß ausgespülte Marmeladen Gläser füllen. Fertig.






Nun noch alles schön verpacken und verzieren und schnell gemachte Geschenke aus der Küche sind fertig.

Aus Strohhalmen habe ich noch kleine Tannenbaum Anhänger für den Likör gebastelt. Hier einfach 3 gleich große Stücke Strohhalm auf Draht auffädeln und am Ende verzwirbeln. 



So jetzt bleibt mir nur noch euch allen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen. Habt es fein und lasst es euch gut gehen.




Liebe Grüße 
Silke 

1 Kommentar:

  1. Liebe Silke,
    das hört sich beides lecker an.
    Wenn doch nur etwas mehr Zeit wäre, alle schönen Tipps hier auszuprobieren.
    Aber auch im neuen Jahr kann man ja solche Leckereien probieren.
    Dir einen schönen Abend und Dir frohe Feststage,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen