Dienstag, 13. März 2018

Spring is coming - schnelles DIY

Am Wochenende habe ich mir ein paar Blümchen gekauft. Gerade im Frühling kaufe ich sehr gerne diese 10er Multipacks und pflanze dann ein paar Körbe oder Schalen mit Frühling pur. Ich habe Hornveilchen, weiße und rosa Bellis und Moos Steinbrech gekauft. Diese kleinen Pflänzchen können dann bei mir groß und kräftig werden.





In der letzten Woche habe ich bei Birgit vom Blog Tischlein Deck Dich hier Frühlingsblüher in Papp Anzuchttöpfen gesehen. Diese Idee fand ich total schön und habe sie abgewandelt.

Im letzten November habe ich bei Grey Crown Edding Sprühlack in rosa und türkis gewonnen. Im Winter hatte ich einfach keine Verwendung für rosa und türkis, aber jetzt zum Frühling passt es einfach super. Ich habe 3 Töpfchen in rosa und 3 in Türkis besprüht.









In jedes Töpfchen habe einen kleinen Gefrierbeutel gesteckt und jeweils ein Pflänzchen gesetzt. Da die Töpfe aus Pappe sind, würden sie ohne Beutel beim Gießen aufweichen. Den überstehenden Beutel habe ich dann mit der Schere abgeschnitten.





Normalerweise ärgere ich mich immer über das viele Moos in meinem Rasen, aber jetzt konnte ich das Zeug endlich mal verwenden. 



Ich habe den unschönen Plastikrand des Gefrierbeutels einfach mit dem Moos abgedeckt. 



In unserem Werkstatt Garten steht eine Birke und aus den abgefallen Ästchen habe ich kleine Kränzchen gedreht. Das erfordert nicht viel Mühe. Einfach die Ästchen für die richtige Größe ein paar mal über die Hand drehen und den Rest einfach um die entstandene Schlaufe wickeln. Die Kränzchen halten dann von selber. Das erste Stück der Äste ist meist spröde und bricht ab, der Rest ist aber noch sehr flexibel und lässt sich gut binden. 







Anschließend habe ich noch ein paar Wachtel Eier und Federn auf den Pflänzchen dekoriert. Dabei dürfen die Schalen der Wachteleier auch ruhig kaputt sein. 





















Ich finde die kleinen Frühlings Töpfchen sind wunderschön geworden. Die drei türkisen habe ich meiner Freundin geschenkt. Ich finde aber auch die braunen Töpfchen richtig klasse, sehr natürlich und schön. 

Welche gefallen Euch denn am besten?

Ich freue mich total auf den Frühling. Meinen kleinen Acker und mein Gewächshaus habe ich schon fertig gemacht. Diese Woche wird mein Garten am Haus und die Terrasse in Ordnung gebracht. Es ist so schön endlich wieder loslegen zu können.

Liebe Grüße 
Silke


Kommentare:

  1. Hi Silke,
    super hübsch geworden! Gerade die Anordnung von vielen Töpfchen auf dem Tablett gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    eine sehr schöne Idee, gefällt mir ganz gut und klasse gemacht.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Gerade die Kombination von allen drei Farben gefällt mir. Ein wirklich schönes Arrangement.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. ...ich leg auch gleich los, danke für den tollen Input, ich mag das Reisig, die Farben und die Federn !!!!!!!
    Liebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    die Töpfchen sehen so schön frühlingshaft aus. Ich habe mir auch gerade welche gekauft. Mal schauen, ob ich sie auch noch so hübsch bepflanzen kann wie du.
    Ganz herzliche Grüße
    Evi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    Was für eine schöne Idee! Mir gefallen die naturfarbenen Töpfe am besten ❤️ Das wäre eine tolle Tischdeko für Ostern. Danke für die Inspiration.
    Liebe Grüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,
    Deine Deko ist ganz toll geworden. Am besten gefällt es mir, wenn es natürlich bleibt, dass heißt die braunen Töpfe. Mit Federn zu dekorieren sieht klasse aus. Danke Dir für´s Zeigen.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht hübsch aus liebe Silke,
    besonders in den vielen Farben sieht es toll aus.
    Ein schöner Frühlingstupfer.
    Dir einen schönen Abend,
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein schönes Blütenmeer, liebe Silke.
    so fröhlich und farbenfroh. Jetzt muss es nur schnell wieder wärmer werden.
    Ich hörte was von -6 Grad nächste Woche, das ist eindeutig die falsche Richtung.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke,

    deine Frühlingsdeko gefällt mir richtig gut. Ich werde am Samstag auch mal endlich in ein Gartencenter fahren, damit der Frühling hier endlich mal einzieht. Aber es soll ja schon wieder kälter werden ... *urgs*

    Liebe Grüße,
    Rebekka

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke,
    oh so schön frühlingshaft ist es schon bei dir. Deine Töpfe sehen klasse aus.
    Ich muss mir jetzt auch endlich mal welche holen :-)
    Aber es soll ja echt schon wieder kalt werden :-(
    Dir noch eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silke,
    eine ganz wunderschöne Deko-Idee dürfen wir hier bei Dir bewundern! Die Töpfchen sind wirklich reizend! Mir selbst gefallen die in den Naturtönen am besten. Ich konnte diese Woche auch nicht widerstehen und habe Frühlingsblüher gekauft...hoffentlich schaffen sie die neue Kältewelle!!! Drücken wir die Daumen!
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Silke,
    deine Töpfchen sehen frisch und fröhlich aus - Frühling pur.
    Egal, ob als Tischdeko oder am Fenster, sie versprühen einfach gute Laune,
    auch wenn es bei euch wieder so kalt ist.
    Liebe Grüße von der schon recht warmen Insel, Jana

    AntwortenLöschen