Dienstag, 17. November 2015

Taschen kann man nie genug haben...

Heute möchte ich Euch mein neues Täschchen vorführen...

Als ich vor kurzem für meinen Mann einen Stuhl aus Kunstleder reparieren wollte, bin ich zum Stoffgeschäft gefahren, um die notwendigen Utensilien zu besorgen. Dort habe ich dann zufälligerweise silbernes Kunstleder gefunden. Ich finde silberne Taschen sehr schön, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, mir eine solche Tasche zu kaufen.

Als ich nun das Kunstleder gesehen habe, habe ich mir kurz entschlossen überlegt, mir eine Tasche selber zu nähen.
Mit meiner alten Nähmaschine wäre das ein Ding der Unmöglichkeit gewesen, aber das neue Maschinchen hatte überhaupt keine Probleme mit dem Kunstleder.








Die Tasche ist super geworden. Das hätte ich so gar nicht erwartet...


Liebe Grüße
Silke

Verlinkt mit Creadienstag

Kommentare:

  1. Liebe Silke, die sieht wirklich toll aus!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sara,
      vielen Dank. Das war wirklich mal eine Aufgabe...vor allen Dingen da man ja bei Kunstleder auch nicht auftrennen kann, denn dann hat man überall die kleinen Löcher.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Kaum zu glauben, dass die Tasche selbst genäht ist, toll sieht sie aus, wieso überhaupt noch Taschen kaufen.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cora,
      ob ich deshalb jetzt alle Taschen selber nähe, bezweifle ich mal. Das ist schon etwas an Arbeit. Aber ich habe noch etwas schwarzes Kunstleder. Mal sehen was ich daraus mache...

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Respekt!!! Ich würde das nie hin bekommen!!!
    Sieht ganz toll aus!!! Ich würde auch gern Taschen nähen können....
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Susanne,
      freut mich das dir die Tasche gefällt. Aus Stoff habe ich schon mehrere Taschen genäht, aber aus Kunstleder ist das schon was anderes.
      Taschen nähen ist gar nicht so schwer, man muss sich einfach mal dran geben. Nähen kann eigentlich jeder lernen, aber man muss auch Spaß daran haben. Ich nähe schon seit 30 Jahren, aber zu 99% eigentlich nur Kleidung für mich und meine Damen.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen