Donnerstag, 21. Juni 2018

Der Ruf der Nähmaschine - neues Sommerkleid

Ich bin momentan total im Nähwahn. Daher zeige ich euch heute mein neues Sommerkleid.







Im Moment ist mein Blog eher etwas "Näh lastig", aber das ist das was ich gerade, ausser dem Garten, am meisten mache. Aber keine Sorge, ein paar neue DIY Projekte sind schon in Planung.






Das Kleid ist ein ganz einfacher, gerader Schnitt mit Rüschenärmeln und ist fix fax gemacht. Es ist so ähnlich genäht, wie das Tulipa Probe Shirt, was ich letzte Woche gepostet habe hier.
Der Stoff wird etwas knuddelig beim Tragen wie ihr seht, aber thats Realtity ;O))

Ich muss gestehen, ich habe einen richtigen Kleider Tick und ein Neues ist schon wieder in Arbeit. Ich trage einfach total gerne Kleider, vor allem wenn es so heiß wie gestern ist.

















Von diesen Temperaturen sind wir heute ja weit entfernt, mehr als 17 Grad wird es nicht.

Ich weiß nicht ob es euch ähnlich geht, aber ich finde Nähen 1000mal einfacher und entspannender, als nachher Fotos davon zu machen...







Das Wochenende ist in Sicht und ich wünsche euch jetzt schon mal ein schönes, erholsames Wochenende 

Liebe Grüße 
Silke 

Kommentare:

  1. Schönes Kleid! Ich mag Kleider aus leichter Webware! Was ist das denn für ein Schnitt?
    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ellen,
      vielen Dank für deinen Kommentar. Der Schnitt ist aus der Zeitschrift Nähtrends Mai. Die Zeitung habe ich seit einiger Zeit für mich entdeckt und schon einiges daraus genäht...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Bevor ich jetzt auf Dein tolles Kleid eingehe, was ich super schön finde, erstmal Antworten auf Deine Fragen...
    Das Mandala Bild im Wohnzimmer habe ich nicht selbst gemalt, es ist von Maisons Du Monde.
    Und ja, auf so einen Kochkurs in der neuen Location bin ich gespannt und würde gerne mitmachen.
    Nun aber zum tollen Kleid, es hat einen klasse Schnitt und auch der Stoff gefällt mir super.
    Heute war es gar nicht so kalt, hier schien richtig schön die Sonne.
    Nun hab einen entspannten Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      vielen Dank für deine Infos... Maisons du Monde kenne ich bisher nur vom hören. Da muss ich doch mal durchstöbern.
      Freut mich das dir das Kleid gefällt. Ich fühle mich auch wirklich sehr wohl in dem Kleid. Heute war das Wetter wirklich besser als vorhergesagt, ich habe so auf Regen gewartet, aber es blieb trocken. Heute mittag habe ich sogar ein Schläfchen in der Sonne gemacht ;O))
      Mal sehen was das Wochenende bringt.
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Sehr schönes Kleid. Ich mag Kleider auch total gern, ein Teil aus dem Schrank gezogen und schon biste fertsch angezogen. Seit ich zu Fuß auf Arbeit gehen kann stelle ich fest, das ich noch viel mehr Kleider brauche.... und mit den Foto´s hinterher gehts mir auch so. Seit meine Tochter zum Studium weggezogen ist, geht das nicht mehr so einfach. Doch ich hab wieder nen tollen Fotografen gefunden, geht halt nicht spontan..... und ich häng selber an der Nadel, deshalb stört mich die Nählastigkeit des Blog´s keineswegs, obwohl ich deine anderen Projekte auch mag.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvi,
      ja Kleider sind bei diesen Temperaturen einfach perfekt. Schön luftig und leicht und man ist direkt perfekt angezogen.Es freut mich, wenn dich die Nählastigkeit hier gerade nicht stört. Ich schreibe ja über kein bestimmtes Thema, sondern über die Dinge die mich gerade beschäftigen. Und mit der Nähmaschine beschäftige ich mich gerade sehr...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Das Kleid gefällt mir auch sehr gut.
    Der Stoff ist super toll und genau richtig für den Sommer.
    Ich finde auch mit einem Kleid ist man im Sommer besser dran,obwohl ich kein Sommerkleid habe.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith,
      wie schade, das Du kein Sommerkleid besitzt. Mit einem Kleid ist man so luftig und leicht und direkt komplett angezogen- Einfach perfekt.
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Ein schönes Kleid ist das. Ich mag solche einfachen Schnitte.
    Ehrlich gesagt, nähe ich auch lieber als Fotos zu machen. Letzteres ist bei Kleidung viel schwieriger, als man denkt.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      ich mag einfache Schnitte auch sehr gerne. Ich finde, wenn der Stoff schon auffällt, darf der Schnitt ruhig einfach sein.
      Fotos von mir für den Blog sind immer ein Horror. Mein Kinder schimpfen nur mit mir rum, ich finde das total anstrengend. Aber selbstgenähte Kleidung nur auf einer Puppe zu zeigen finde ich doof. Also muss ich dadurch...
      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen