Dienstag, 30. November 2021

Der November war vollgepackt und ist nur so dahin geflogen ... aber für Kreatives war auch ein wenig Zeit - Kränze zum Advent

Wo ist nur der November geblieben? Wahnsinn was da so alles los war...

Letzes Wochenende habe ich mir etwas Zeit genommen und zwei Kränze gebunden. Einen für die Terasse und einen Adventkranz. Ich habe mir Moos und Curly Moos, sowie Stacheldraht Pflanzen gekauft und alles andere irgendwie im Garten zusammen gesucht. 

Da es am Samstag doch sehr ungemütlich war, habe ich mich in unsere Werkstatt verzogen und die Kränze dort gebunden. Man beachte den Dresscode (haha)

Natürlich habe ich mich auch wieder verzettelt. Eigentlich wollte ich den größeren Kranz für drinnen binden, aber so ungeduldig und planlos wie ich manchmal bin, habe ich einfach drauf los gewerkelt und dann festgestellt, das ich die Kränze vertauscht habe. Erst habe ich mich fürchterlich geärgert, aber es nützt ja nichts. Also habe ich einfach weitergemacht und jetzt ist es auch gut so.

Leider war bis jetzt noch kein Wetter den Kranz für die Terasse vernünftig zu dekorieren und zu fotografieren, aber ich hoffe das ich das in den nächsten Tagen nachholen kann. Die Sommerblumen müsen noch ins Winterquartier und die Terrasse geschrubbt werden.

Für den Adventskranz habe ich Salbei farbene Kerzen aus Holland mitgebracht und bin in diesem Farbschema geblieben, ganz dezent und natürlich. Mir gefällt es richtig gut.




Für meinen Vater habe ich auch noch ein kleines Adventsgesteck zusammengestellt. Hier habe ich aber batteriebetriebene Kerzen verwendet.





Was sonst noch in November hier so los war?

Ich habe relativ kurzfristig an einem Adventbasar teilgenommen und musste noch so eingies dafür herstellen. Zusammen mit Christel (Unikate aus Holz) habe ich mir eine kleine Hütte geteilt. Außerdem war ich auch noch eine Woche in Zeeland mit der Familie in Urlaub.









Ich hoffe, das der Dezember etwas ruhiger startet und wünsche Euch eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Silke


verlinkt mit

14 Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Silke,
    die Kerzen in Salbei finde ich toll. Und der Kranz ist doch prima, auch wenn Du Dich verzettelt hast.
    Auf den großen bin ich auch gespannt.
    Wie toll, wenn man so einen Riesentisch zum Ausbreiten hat.
    Ich mache das meist auf dem Wohnzimmerboden, grins.
    Und eine Woche Zeeland..., herrlich.
    Dir einen guten und ruhigen Start in den Dezember, ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Silke,
    dein Adventskranz gefällt mir richtig gut. Die Farbe der Kerzen ist klasse.
    Ich wünsche dir einen etwas ruhigeren Dezember mit vielen Momenten zum Innehalten.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    ärgern bringt nichts!
    Der Adventskranz ist toll und mit den salbeifarbenen Kerzen bist Du voll im Trend.
    Gut das Du in der Werkstatt hantieren kannst, da ist ein Sauberhalten bestimmt auch viel einfacher...lach!
    Nun ist der November wieder Geschichte und wie immer beschleicht einen das Gefühl nicht viel gemacht und getan zu haben...nicht alles bis zum Weihnachtsfest zu schaffen. Oder? Aber!! Denk auch mal and Dich und gönne Dir Momente der Ruhe.

    Ich wünsche Dir einen achtsamen Start in den Dezember!

    Ganz liebe Moni-Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    ach bin ich froh, dass andere auch so schusselig sind wie ich (siehe Blumenzwiebeln). Ein paar haben es am Sonntag noch in die Erde geschafft, nun hoffe ich auf trockenes nicht zu kaltes Wetter am WE. Dein Kranz schaut sehr schön aus, die Farbe gefällt mir richtig gut. Bei mir gibt es auch einen Kranz ohne Tanne, dafür mit Efeu und Stacheldrahtpflanze.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  5. Oh Silke wie schön, Deine Kränze und Gestecke sind wirklich toll geworden. So schön finde ich dieses Farbschema natürlich und fein ♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Silke,
    während die Welt draußen langsam weiß wird, staune ich über deine zauberhafte Adventsdekoration. Die Kränze sind der Hammer!!! Aber auch Bäumchen und Co haben sich in mein Herz geschlichen. Nun, schmutzige Gartenlatschen sind keine Schande :) - peinlich wäre es, würden sie sauber sein.
    Liebste Grüße und eine wundervolle Adventszeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    ganz, ganz bezaubernd finde ich deine Kreationen einmal wieder !!! Bei uns dürfen keine Märkte, .... stattfinden, so schade!
    Das mit dem ruhigen Dezember, würde ich mir wünschen, aber....
    Sei ganz lieb gedrückt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke, ich fand auch, dass der November viel zu schnell vergangen ist. Aber wahrscheinlich ist es auch kein Wunder bei Allem was frau immer so vor hat und umsetzen will. Natürlich schon im Hinblick auf die Adventszeit... Deine Adventskränze sind toll geworden. Richtig professionell! Und zu dem Verkaufshäuschen weiß ich gar nicht was ich sagen soll. Das ist einfach bezaubernd. Richtig glücklich siehst du darin stehend aus. Ich hoffe ihr hattet viel Kundschaft bzw. nette Besucher?!
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit. Auch mal Zeit für dich, Zeit zum Genießen und Innehalten.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe silke,
    an deinem Stand hätte ich bestimmt einiges gekauft.
    Hier fanden und finden auch in diesem Jahr keine Märkte statt. Es ist so traurig, aber was will man machen.
    Deine Kränze und das Gesteck sehen schön aus. Der Papa hat sich bestimmt darüber gefreut.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Silke,
    die Kränze sehen toll aus! Wie vom Floristen! Weihnachtsmärkte gibt es bei uns in Österreich heuer leider keine.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes zweites Adventswochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Silke,
    das hört sich nach einer Ereignis reichen Zeit an. Ich hoffe der Stand hat dich gelohnt. Deine Krenze sehen klasse aus. Ich glaube ich muss auch mal ein paar andere Zweige ausprobieren. 😊

    Viele liebe Grüße deine
    nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  12. Deine Kränze schauen super schön aus! Und euer Adventshüttchen ebenso. Sehr liebevoll dekoriert. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Ja, liebe Silke,
    die Zeit rennt einfach viel zu schnell und nun ist schon der 4. Advent.
    Deine Kränze sehen wirklich zauberhaft aus!
    Ich wünsche dir ein gemütliches und wunderschönes
    Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr!
    Ganz viele liebe Adventsgrüße von Urte!

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Silke,

    ich hoffe Dein Dezember war etwas ruhiger und Du hast ihn so richtig genießen können! Ein ganz liebes Dankeschön für deine tolle Weihnachtskarte, habe mich riesig gefreut, die Idee mit dem Rätsel ist ja klasse!!!

    Ich mache gerade eine kleine Blogpause, starte aber ab 1. Januar wieder richtig durch.

    Dir und Deiner Familie wünsche ich von Herzen einen guten Übergang nach 2022, ich hoffe für uns alle, dass wir in dem Jahr vielleicht wieder etwas zur Normalität zurückkehren. Bleibt gesund!

    Ganz viele liebe Grüße sendet
    LONY x

    AntwortenLöschen