Dienstag, 18. Januar 2022

Umstyling für mein Windlicht



Heute habe ich mein Windlicht im Wohnzimmer umdekoriert. Die letzten Monate hatte ich immer Walnüsse und eine Kerze in dem Windlicht, aber irgendwie hat mir das nicht mehr gefallen.

Daher habe ich es heute mit ein bisschen Butterbrotpapier, Gräsern, Federn und etwas Paketschnur aufgepimpt. Das ist schnell gemacht und sieht auch noch toll aus. 

Das Butterbrotpapier habe ich auf die ungefähre Höhe des Windlichts gerissen, so das der Rand etwas wellig aussieht. Das wirkt nicht so langweilig. An den Enden habe ich es mit etwas doppelseitigem Klebeband am Glas befestigt.

Anschließend habe ich die Paketschnur um das Windlicht gewicktelt und unter die Schnur habe ich die Gräser und Federn gesteckt. Das war es dann auch schon.

 

Das warme Licht mag ich sehr gerne und es sieht richtig gemütlich aus.

Was sagt ihr dazu?


Die letzten Tage habe ich hier nicht viel geschafft. Ich habe angefangen die gesammelte Bügelwäsche der letzten Wochen zu bewältigen und mein Kreativzimmer musste leider wieder warten.Bis zum nächsten Wochenende möchte ich es aber fertig haben, mal sehen ob das klappt.


Ich wünsche Euch eine schöne Woche


Liebe Grüße

Silke


verlinkt mit

Handmade on Tuesday

Froh und Kreativ

Lieblingsstücke

Dings vom Dienstag

Creativsalat

13 Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    schnell gemacht und doch so hübsch, es muss nicht immer alles ewig dauern. Mir gefällt es sehr gut.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Dir auch Inspirationen beim Imke geholt?
    Toll schaut es aus liebe Silke, schnell gemacht und immer wieder schön.
    Bügelwäsche, heute muss ich auch wieder ran. Der Korb ist voll.
    Dir einen guten Start in den Tag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Silke,
    toll ist das Windlicht geworden. Da lasse ich mich doch gleich mal von dir inspirieren und werde meine Windlichter am Wochenende ein wenig aufpimpen.
    Hab einen schönen Wochenteiler.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Servus Silke,
    Mir gefällt das neu dekorierte Windlicht ebenfalls und ich bedanke mich, dass du es beim DvD zeigst! Lieben Gruß
    ELFi

    AntwortenLöschen
  5. Was ich sage liebe Silke ? Toll gemacht! Ja, das sieht total schön aus und gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    wie man mit wenig so viel Schönes machen kann! Das zeigst Du uns bei der Umgestaltung Deines Windlichtes. Gerne lasse ich mich von Dir inspirieren und such gleich mal nach meinem Herbst-Windlicht...
    Danke für Deinen Besuch im Drosselgarten und lieben Kommentar, ich freue mich.
    Gerne folge ich Dir und verlinke Dich in meiner Blogroll, vielleicht magst Du ja auch? Würde mich freuen 😍
    Liebe Abendgrüße schickt Dir Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    das Windlicht ist durch deine Umgestaltung sooo wunderschön geworden!!! Ganz zauberhaft und nachahmenswert ;-)!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Total schön sage ich dazu, liebe Silke.
    Manchmal braucht es gar nicht viel um eine tolle Deko zu zaubern.

    Bügeln - uääähhhh. Du hast mein volles Mitgefühl.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig schön aus, liebe Silke und ich kann mir vorstellen, dass Dein Werk ein sehr gemütliches Licht abgibt! Toll! Überhaupt sehe ich bei Euch Mädels überall Federn im Moment, das hat was!

    Viele liebe Grüße aus dem fernen Wassenberg :-)
    LONY

    AntwortenLöschen
  10. So klasse, liebe Silke...danke für's Teilen deiner schönen Idee.
    Hab ein feines Wochenende - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Silke, dein kreativ gestaltetes Windlicht gefällt mir sehr. Durch das Butterbrotpapier wirkt der Kerzenschein gleich noch gemütlicher.
    Ja, und leider wird das Kreativsein immer wieder durch lästige Haushaltsdinge verschoben oder muss warten ;-).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende. Ich hoffe bei uns immer noch auf Schnee. Mal sehen…
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja eine zauberhafte Idee, liebe Silke. Oooh.. das mach ich nach! Wie schön mit den Federn und das Butterbrotpapier wirkt wunderbar zart! Danke für's Zeigen. Ganz liebe Grüße und hab' ein herrliches Wochenende, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Silke,
    genial, einfach und sehr schön!
    viele Grüße Margot

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird nach Freigabe online gestellt