Sonntag, 8. Dezember 2019

Reise durch den Advent : Törchen 8 - Weihnachtsmarkt in Soest

Gestern habe ich mich mit ein paar lieben Frauen in Soest auf dem Weihnachtsmarkt getroffen.




Nicole vom Blog Shabbylinas Welt hat diesmal das Treffen organisiert. Mit dabei waren dann noch Nicole von Niwibo, Tilla von Lieblingsengel, Gudrun von Alltagsabenteuer, Elke von Elke Works und Diana (nur Instagramm whitescandiliving).
Getroffen haben wir uns morgens um 10:30 Uhr in Soest. Von uns war noch niemand in Soest und wir waren alle sehr gespannt, was uns denn für ein Städtchen erwartet. Zuerst ging es zur Stärkung nach der längeren Anreise in ein gemütliches Café. 

Von dort aus haben wir dann die erste Runde durch das Städtchen gedreht. Ich muss sagen, Soest ist ein wunderschönes, kleines Städtchen mit vielen alten Fachwerkhäusern und der Weihnachtsmarkt ist auch sehr einladend. Es gibt eine Menge kleiner Geschäfte, gemütliche, schnuckelige Cafés und Restaurants in Fachwerk Häuschen und natürlich die üblichen Geschäfte, die in jeder Stadt anzutreffen sind. 

















Das Angebot auf dem Weihnachtsmarkt war auch sehr gut. Natürlich gab es die üblichen kitschigen Angebote, aber auch einiges an Kunsthandwerk und besonderen Ständen.










Mittags sind wir in einem alten Gasthof eingekehrt. Das Brauhaus gibt es schon seit 1638 und es war einfach gemütlich und das Essen so lecker. Der Außenbereich des Gasthauses war einfach nur schön dekoriert.









Nach dem Essen sind wir dann noch eine Runde durch die Geschäfte gebummelt und das ein oder andere Teil wanderte wie von selbst in unsere Einkaufstaschen. Zum Abschluss des Tages sind wir noch eine Runde über den mittlerweile beleuchteten Weihnachtsmarkt gegangen. Es sah so schön aus. Überall in der Stadt waren live Musiker verteilt, teilweise mit Klavier teilweise mit Trompete und es war eine wunderschöne Stimmung.


























Zum Abschluss des Tages haben wir noch einen Punsch getrunken und von da aus ging es dann zurück zum Parkhaus.



Ich werde auf jeden Fall mit meinem Mann noch mal nach Soest fahren, denn es hat es mir wirklich sehr gut dort gefallen. Obwohl wir abgesprochen hatten, dass wir diesmal keine Mitbringsel für jeden mitbringen, wurde ich doch reichlich beschenkt. Ich habe mich super darüber gefreut, da alle Sachen mit viel Liebe und Herzblut gemacht worden sind. 



Ich muss sagen die weite Anreise hat sich gelohnt und es war ein ganz toller Tag . Diesen Post verlinke ich bei Nicoles  Reise durch den Advent  und ich finde der Ausflug passt super zum Motto. 

Ich wünsche euch einen schönen Advent Sonntag. 




Liebe Grüße
Silke

verlinkt mit
Andreas Sternenmotto hier
Sonntagsglück von Soulsister meets Friends 

Kommentare:

  1. Hallo Silke, das hört sich nach einem gelungen, vorweihnachtlichen Mädelsausflug an. Es freut mich, dass es euch in Soest gut gefallen hat und ihr viel Spaß hattet. Ich selbst kenne diese Stadt nicht, aber es scheint sich zu lohnen. Jedenfalls DANKE fürs Mitnehmen. Ist auch mal schön vom Sofa aus eine Stadt zu erkunden :-). Liebe Grüße und einen gemütlichen 2. Adventssonntag-Abend. Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Silke,
    was für ein schönes kleines Städtchen. Da hat sich die lange Fahrt aber gelohnt.
    Deine Bilder machen Lust auf einen Besuch in Soest.
    Hab noch einen angenehmen Abend.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der Ausflug war wieder mal toll, das Wetter klasse und auch sonst...
    Essen, Städtchen, Shoppingbeute, alles prima.
    Ich werde auf jeden Fall auch noch mal nach Soest fahren.
    Es war schön, Dich wieder mal zu sehen und Danke Dir fürs Mitreisen heute.
    Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr euch ein schönes Städtchen für ein Treffen ausgesucht. Bei uns ist es seit Jahren Tradition zum Soester Weihnachtsmarkt zu fahren. Markt und Stadt sind einfach zu schön. Auch ohne Weihnachtsmarkt lohnt sich ein Ausflug hierher. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass es euch begeistert hat. Lieben Gruß aus dem Sauerland Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    ich liebe Soest, den Weihnachtsmarkt und besonders den Weihnachtsmarktstand von DAS VOGELHÄUSCHEN. Eine schönes Grüppchen seid Ihr. Danke fürs Teilhaben lassen und viele Grüße aus dem Sauerland,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Silke,
    in Soest war ich noch nicht, hat aber Spaß gemacht mit Dir virtuell durch dieses schöne Städtchen zu laufen.
    Das wäre auch mal für uns eine Reise wert, ich werde es mal auf die Liste fürs nächste Jahr schreiben.
    Und wie man an den Fotos sehen kann hattet ihr Mädels sehr viel Spaß.

    Eine schöne zweite Adventswoche wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen Silke,

    Danke für diesen schönen Bericht und damit das "Türchen" Nr 8 von der Reise durch den Advent".
    In Soest war ich auch schon einmal und das als Mädel aus "Frankfurt/Main" mich hat 2007 ein Comedyevent dorthin verschlagen =) und das ein oder andere Gebäude auf deinen Bildern kam mir gleich bekannt vor.

    Herzliche Grüße und einen tollen Wochenbeginn wünsche ich dir

    Sheena

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für die schönen Bilder, liebe Silke. Gerade eben habe ich bei Nicole geschrieben wie hübsch das Örtchen ist. Und? Stimmt auch, oder?! Herzliche Adventsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Silke,
    tolle Bilder hast du gemacht. Das war wirklich ein schöner Tag und ich habe mich sehr gefreut, dass ihr alle den weiten Weg auf euch genommen habt. Jetzt müsst ihr unbedingt im Frühjahr oder Sommer nochmal kommen. Dann erkunden wir auch den Möhnesee.

    liebe Grüße und dir einen schönen Montag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Silke,
    wie schade, dass ich Euch nicht begleiten konnte. Wäre so gerne dabei gewesen. Solche zauberhaften Örtchen mit den alten Fachwerkhäusern sind genau meins. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.....lach!

    Liebe Grüße in den Montagnachmittag
    Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Silke,
    was für ein schönes kleines Städtchen fast so ähnlich wie Straßburg♥♥♥ Danke für diesen schönen Bericht und tolle Bilder.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Silke,

    schön ist Dein Ausflug durch das hübsche Städtchen Soest anzuschauen . Ich bin ganz in der Nähe in Menden aufgewachsen und meine Mama und Schwester leben immer noch dort.

    Liebe Grüße
    Burgi

    AntwortenLöschen
  13. Da hat sich das Städtchen wirklich stimmungsvoll feingemacht. Eine schöne Zeit hattet Ihr!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein zauberhaftes Städtchen. Alles so schön weihnachtlich dekoriert. Das war bestimmt wunderbar anzusehen. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Hej,
    da hattet ihr ja wirklich ein tolles treffen! Die fotos sprechen für sich, das sieht alles richtig gemütlich und weihnachtlich aus. Mit weihnachtsmärkten sieht es bei uns ziemlich düster aus, leider! wir müssten dafür eigentlich nach deutschland fahren, was aber dieses jahr zeitlich nicht geklappt hat...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  16. Ohhhh Silke, Soest sieht ja bezaubernd aus - das glaube ich, dass Ihr einen tollen Tag hattet! Die Häuser dort sind einfach traumhaft schön und ich wette, es gibt viele schnuckelige Geschäfte! Ich war selbst noch nie in Soest und werde diesen Ausflugstipp in jedem Fall mal aufgreifen! Liebe Grüße an Dich! Lony x

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Silke,
    Dein Name ist für mich besonders, denn auch meine liebe Tochter heißt so...
    Aber jetzt zu dem Weihnachtsmarkt in Soest - es sieht alles unglaublich schön und stimmungsvoll aus. Das hätte mir auch sehr gefallen, da bin ich sicher.
    Ich hatte Türchen 22 - und ich habe auch von einem Weihnachtsmarkt berichtet - aus Sicht einer Ausstellerin. Denn ich beteilige mich seit Jahren an unserem heimatlichen Weihnachtsmarkt. Vielleicht schaust Du ja mal rein.

    Jetzt wünsche ich Dir ein Weihnachtsfest voller kleiner Wunder und ein segensreiches 2020.

    Alles Liebe

    Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein toller Weihnachtsmarkt in Soest.Werde ich dieses Jahr bestimmt auch mal besuchen.Letztes Jahr waren wir zu der Zeit im Hotel Sulden !War auch wirklich klasse.Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen