Dienstag, 17. September 2019

Longbluse für den Herbst

Das erste Teil für die Herbst-Winter Saison ist fertig geworden. Auf dem Stoffmarkt in Antwerpen habe ich mir ja das ein oder andere Stöffchen gekauft.



Als erstes habe ich mir diese Longbluse genäht. Das Teil hatte es wirklich in sich. Es besteht aus dem Oberteil meines Stufenkleides und dem Unterteil eines anderen Kleides. Das war alles gar kein Problem. Der Kragen hat mich dieses Mal allerdings wirklich genervt und ich habe ihn bestimmt 5 mal abgetrennt, da Kragen und Ausschnitt nicht zusammen kommen wollten. Es gab Falten und Beulen...







Jetzt bin ich ganz zufrieden mit dem Teil und werde es auf jeden Fall noch mal mit einem anderen Stoff versuchen.



Die grüne Ledertasche habe ich übrigens auch selbst gemacht. Sie ist nach dem selben Schnitt genäht, wie meine rote Tasche, die ich euch hier schon einmal gezeigt habe.

Das nächste Projekt ist auch schon in Arbeit. Mehr dazu zeige ich euch in Kürze.


Ihr könnt übrigens noch bis zum 28.9.2019 an meinem Give Away teilnehmen.



Mehr dazu findet ihr hier - Give Away



Liebe Grüße 

Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    Du hast Dich übertroffen. Genial...….und dann auch noch die passenden Schuhe dazu :-)

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Silke,
    wow, die Bluse ist wunderschön geworden. Auch das Muster gefällt mir sehr.
    Hab noch einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Silke,
    die Bluse ist klasse.
    Finde ich total schön.
    Und auch die Bilder von Dir sind super geworden.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Servus Silke, Kompliment, diese Longbluse schaut toll aus.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bluse sieht so was von klasse aus. Besser als gekauft. das Muster , und die Farben
    passen super zum Schnitt. Große Klasse . Wirklich sehr gelungen .
    ich mache das übrigens auch gerne, das ich Schnittmuster kombiniere.
    Am Ende ist es dann eine völlige Eigenkreation :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,
    deine Bluse ist wunderschön geworden und steht dir ausgezeichnet. Vor allem mag ich es auch, wenn sich die Farben in Schuhen und Tasche wiederholen. Sehr stimmig.
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und nun schaue ich mal nach deinem Give-Away Post.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  7. Passt alles perfekt zusammen und es steht Dir super gut!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Die Arbeit hat sich gelohnt, liebe Silke. Die Bluse steht dir sehr gut. Ganz liebe Grüße. Cora

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Silke,
    die Arbeit hat sich aber gelohnt, deine Bluse sieht klasse aus! Schon toll wenn man nähen kann. Irgendwann möchte ich das auch lernen. Das Muster deiner Bluse ist total schön. Ich stelle mir das gar nicht so einfach vor tolle Stoffe zu finden, oder?
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Wir mag ihre Blog, und möchten mit Ihnen Kooperation machen, mehr können Sie abendkleider lang günstig suchen.

    AntwortenLöschen
  11. Ha, das ist wirklich eine tolle Bluse geworden! Das richtige Kleidungsstück für Übergangsjahreszeiten so schauts aus. Kragen ist nun sehr gelungen finde ich! LG Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Silke, ich finde den SChnitt wie auch den Stoff klasse. Da hast du in Antwerpen einen schönen Stoffschatz aufgetan. Liebe Grüße, Fiene

    AntwortenLöschen
  13. WOW, die Karin läßt es ja krachen mit ihrer Herbstdeko. Du hast Dir schöne Kürbisexemplare ausgesucht. Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen