Dienstag, 11. Juni 2019

Taschen für meine Damen - Bucket Bags die Zweite

Zu Ostern hatten sich meine beiden Damen auch eine Bucket Bag gewünscht. Den beiden hat meine Tasche so gut gefallen, dass sie beide auch gerne so eine Tasche haben wollten. Sie haben sich die jeweiligen Kunstleder Stoffe selber ausgesucht und so habe ich vor Ostern noch hochmotiviert losgelegt.



Meine eigene Tasche hatte ich euch ja schon hier gezeigt. 



Leider hat es mit der Fertigstellung der beiden Taschen dann etwas gedauert. Problem waren die Ösen. An meiner Tasche sind die Ösen nicht so gut gelungen, da ich mit der Ösenzange einen Fehler gemacht hatte. Man sieht es kaum, aber mich selber stört es ungemein und es hat mich doch schon sehr geärgert, weil Öse einmal drin ist drin. 







Also habe ich die Taschen Fertigstellung geschoben und geschoben. Vor meinem Mallorca Urlaub hatte ich es zeitlich auch nicht mehr geschafft und danach habe ich einfach nicht den richtigen Packan gehabt. Letztes Wochenende aber habe ich mich mal dran gegeben. Bei YouTube habe ich mir ein Video angesehen, wie man die Ösen richtig rein bekommt. Dabei habe ich dann auch den Fehler festgestellt, den ich an meiner Tasche gemacht habe. Und was soll ich sagen:  Ruckzuck waren die Taschen fertig gestellt. Meine Kleine hat sie direkt letzte Woche mit nach Frankreich genommen. Hätte ich mir mal vorher schon angesehen wie es funktioniert!!!









Beide Taschen sehen toll aus und ich kann gar nicht sagen, welche mir besser gefällt.





Leider ist das schöne lange Pfingst Wochenende schon wieder vorbei und die kurze Woche gestartet. Ich könnte mich ja gut an einem Feiertag pro Woche gewöhnen...

Liebe Grüße 

Silke

Kommentare:

  1. Du hast sehr schöne Taschen genäht. Auch ich könnte mich nicht für eine entscheiden. Sie sehen beide toll aus. LG Delia

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Silke,
    leider ist das Wochenende schon wieder rum...ich hoffe Ihr hattet ein Schönes!
    Die Taschen, Deine und auch die der Mädels sind mega schön. Bin froh, dass die Taschenbeutel wieder in sind. So kann ich meine "Alte" auch wieder raus kramen.
    Ich kann Dir auch nicht sagen welche am schönsten ist. Würde glatt alle nehmen.

    Liebe Grüße in die kurze Woche!

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    einfach toll, hab schon deine erste so sehr bewundert♥♥♥
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so ein Feiertag in der Woche ist schon klasse liebe Silke.
    Aber noch mehr bin ich von Deinen Taschen angetan.
    Die sehen einfach toll aus.
    Hab einen schönen Abend und bis nächste Woche
    lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön haste das gemacht liebe Silke. Alle Taschen sind besonders und einzigartig geworden. Ich mag solche Beuteltaschen auch total gerne. Alles reinschmeissen und losziehen lautet das Motto :-)))))♥

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. HIHI, ja ein Feiertag pro Woche wäre super!
    Deine Taschen sehen klasse aus, liebe Silke. Alle 3 gefallen mir total gut.
    Du musst mir unbedingt mal in Ruhe erklären, wie das geht.
    Freut mich sehr, dass du das Ösenproblem angegangen bist. ...und siehste - ist gar nicht so schwer. Gewusst wie. Aber wem sag ich das - lach

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Die Taschen sind wirklich wunderschön geworden. Ich bewundere jeden, der so gut nähen kann.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Ich denke das kennen alle selber Näher. Man weiß es und das ist der Punkt
    Sehen tun es nur wenige.Wenn überhaupt. Die Taschen sehen wirklich gut aus.
    Ich muss auch noch welche nähen , für unsere Wanderschuhe ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. so schön - sind die Taschen. Ich bin überhaupt keine Näherin!! und finde es toll wie du deine Taschen kreiert hast. Ich würde eine schln nehmen ::))

    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen